Pfarrfest in Vilsbiburg am 7.Juli

Am Sonntag 7.Juli 2024 ist um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“. Anschl. findet vor dem Pfarrhof (am Kirchplatz) das Pfarrfest statt. Heuer auch mit Versteigerung zugunsten der neue Orgel: Segelschiff in Abenddämmerung (Gemälde) und  Heiligenblut am Großglockner (Gemälde), ebenso eine Trommel von Pfarrvikar Prosper NguluNgulu, die…

Weiterlesen

Geiselsdorfer Kriegerdenkmal feierlich geweiht

Am 1. Veteranentag in Deutschland würdigte man die unterschiedlichsten Einsätze der Soldatinnen und Soldaten in den verschiedensten friedlichen und kriegerischen Zeiten. Diesen Termin nutzte die Seyboldsdorfer KSK zur Weihe des Kriegerdenkmals in Geiselsdorf . Dieses stand lange Zeit auf Privatgrund. Auf Initiative der KSK, einem Verein mit knapp 100 Mitgliedern,…

Weiterlesen

Dekanatskonferenz Landshut im Bistum Regensburg

Die monatliche Dekanatskonferenz fand im Juni im Süden des Dekanats Landshut im Bistum Regensburg auf dem Berg Maria Hilf statt. Das Treffen begann mit der Vesper am Grab des Ehrwürdigen Dieners Pater Viktrizius Weiss. Am 10. Mai 1979 unterzeichnete Papst Johannes Paul II. ein Dekret, in dem die heroische Tugendgrad…

Weiterlesen

Pfarrei Seyboldsdorf feiert Fronleichnam

Am vergangenen Sonntag feierte die Pfarrgemeinde Seyboldsdorf ihr Fronleichnamsfest. Wie schon bei den anderen Pfarreien der Gemeinschaft war es auch jetzt, wetterbedingt nicht möglich eine Prozession im Freien abzuhalten. Dicke Regenwolken verhinderten den Gang ins Freie. So zogen Stadtpfarrer Peter König mit Monstranz und Ministranten innerhalb der Kirche zu den…

Weiterlesen

Mesner/in dringend gesucht! Minijob möglich

Wir suchen weiterhin DRINGEND zum nächstmöglichen Termin eine/n Mesner/in und Hausmeister/in. Alternativ zu einer klassischen Teil- oder Vollzeitanstellung von 17 – 39 Wochenstunden wollen wir nun die Tätigkeiten auch in Form einer geringfügigen Beschäftigung anbieten. Als Mesner/in können Sie unser bestehendes und erfahrenes Team um unsere Mesnerin Elisabeth Huber mit…

Weiterlesen

Vilsbiburg sagt „Grüß Gott“

Ein herzliches Grüß Gott sagt die Pfarreiengemeinschaft Vilsbiburg, Gaindorf und Seyboldsdorf der Vertretung für Pfarrvikar Prosper Ngulu Ngulu. Es ist Pfarrvikar Malachy Ukaonu aus Nigeria. Momentan hat er einen Einsatz in Dingolfing, wird aber ab 13.06. bis 05.07. von Regensburg als Aushilfe zugeteilt.Wohnen wird er in dieser Zeit voraussichtlich im…

Weiterlesen

Der Vilsbiburger „Prangertag“ 2024

In Gebieten mit überwiegend katholischer Bevölkerung wird am 2. Donnerstag nach Pfingsten das Fest Fronleichnam gefeiert. Dieses Fest geht bis ins Jahr 1261 zurück . Der Ursprung des Fronleichnamsfestes geht auf eine Vision der Augustiner-Nonne Juliana von Lüttich im Jahr 1209 zurück. Sie hatte einen Wachtraum bzw. eine Vision, in…

Weiterlesen

Maiandacht und Muttertag für Pfarrheimsenioren

Zu Ehren unserer Muttergottes haben wir vor einigen Tagen eine würdevolle Maiandacht mit Herrn Stadtpfarrer Peter König und den Pfarrheimsenioren am seitlichen Muttergottesaltar der Pfarrkirche begangen. Der Zwoagsang von Roswitha sie begleitete an der Gitarre und Monika ließen durch ihre musikalische Gestaltung, sehr viele eindrucksvolle Marienlieder erklingen. Nach der Begrüßung…

Weiterlesen

Maiandacht und Hoagarten der KAB

KAB Maiandacht – Hoagarten Vor einigen Tagen feierten die KAB – Mitglieder mit Herrn Stadtpfarrer Peter König eine feierliche Maiandacht in der Wallfahrtskirche Mariä-Geburt in Wippstetten.Das Gotteshaus wurde im 16.Jhd. wegen einer Pest im Ort, zum Wallfahrtsort.1470 wurde die wunderschöne Kirche im gotischen Baustil erbaut. 1750 kam es zur Umgestaltung…

Weiterlesen

Dankwallfahrt nach Maria Hilf 2024

Um ein vor ca. 280 Jahren gegebenes Versprechen einzulösen, waren am Pfingstmontag die Angehörigen der Pfarrei Seyboldsdorf von Jung bis Alt zu Fuß, im Kinderwagen oder mit dem Auto zur Wallfahrt nach Maria Hilf um 5:45 Uhr aufgebrochen. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm der Seyboldsdorfer Kirchenchor unter Leitung der…

Weiterlesen

Nachgeholte Erstkommunion in der Pfarreiengemeinschaft

Feierliche Erstkommunion in Gaindorf In die Annalen von Gaindorf geht, laut Stadtpfarrer Peter König, der Pfingstsonntag ein, denn dort gab es im Jahr 2024 zum erste Mal zwei Erstkommunionen. Zwei Wochen später als die anderen Erstkommunikanten ihr Fest feierten, war es für zwei Buben ihr Festtag. Grund war die Erkrankung…

Weiterlesen

Ehemaliger Stadtpfarrer der Pfarrei Vilsbiburg verstorben

Am 13.Mai erreichte die Pfarrei Vilsbiburg die Nachricht, dass HH. BGR Johannes Kick am 9.5.2024 in Roßhaupten /Ostallgäu verstorben sei. Neben anderen Pfarreien war BGR. Johannes Kick von 1970 bis 1977 Stadtpfarrer von Vilsbiburg, danach 20 Jahre als Pfarrer in Bernhardswald. Er verstarb in seiner Wahlheimat Roßhaupten,/Ostallgäu wo er auch…

Weiterlesen

Geborgen sein in Gottes Hand

Das Fest Christi Himmelfahrt war für 7 Kinder der Pfarrei Gaindorf ein besonderer Tag. Sie durften mit ihren Eltern, Verwandten, Freunden und den Pfarrangehörigen das Fest ihrer Erstkommunion feiern. Dieses Fest stand unter dem Thema „Geborgen sein in Gottes Hand.“ Passend zu dem Thema erhielten die Kinder jeweils eine Plakette,…

Weiterlesen

Frauenbund feierte 110-jähriges Bestehen

Am 08.März 1914 entschlossen sich, entgegen der herrschenden Bedenken und auch vieler Widerstände, 96 Frauen aus Vilsbiburg zur Mitgliedschaft im neu gegründeten Zweigverein des KDFB (Katholischer deutscher Frauenbund). Frau Sanitätsrat Therese Kastl wurde zur 1. Vorsitzenden gewählt. Damals wurden die Ziele des kirchennahen Vereins hauptsächlich in der christlichen Caritas, in…

Weiterlesen

Praktizierender  Glaube  und  Gesundheit

Praktizierender, gelebter Glaube und Gesundheit sind in jeglicher Hinsicht auch bei unseren Pfarrheimsenioren im Leben von großer Bedeutung. Kürzlich haben die Pfarrheimsenioren mit Herrn Wallfahrtsdirektor Pater Peter Berger unter zahlreicher, interessierter Teilnehmer Gottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. In froh gestimmter Laune waren alle Anwesenden ins Pfarrheim zu Kaffee und Kuchen…

Weiterlesen

Maiandacht auf offener Straße in Schaidham

An der Gemeinschaftskapelle in Schaidham/Ortsteil von Gaindorf, versammelten sich knapp 40 Gläubige, jung und alt zu einer Maiandacht. So steht es in der im Jahre 2005 neu errichteten Kapelle: Von der Fam. Haider aus _Dankbarkeit errichtet. Die Gottesmutter hat geholfen. Habe eine schwere Krankheit gut überstanden. Tausend Dank. Schaidham 18.4.88….

Weiterlesen

Geborgen in Gottes Hand zum Tisch des Herrn

„Geborgen in Gottes Hand“ so durften sich die Erstkommunionkinder von Seyboldsdorf am vergangenen Sonntag fühlen, als sie ihren Weg erstmalig zum Tisch des Herrn antraten. Bereits seit Ende Januar bereiteten sich die Kommunikanten in mehreren Stunden gemeinsam auf diesen großen Tag vor. Am Sontag war es dann endlich soweit. Unter…

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Gnadenmutter Maria

Maiandachten und Wallfahrten zu den bekannten Kirchen kann man die besondere Verehrung Mariens erfahren. Meist sind es Dank-oder Bittprozessionen, die zu einem besonderen Anlass gemacht wurden. In Vilsbiburg gab es am 1. Mai gleich zwei dieser Prozessionen Beide haben den gleichen Grund dafür. Wurden doch beide Orte am Ende des…

Weiterlesen

Maibaumaufstellen der KLJB Gaindorf

Die bayerische Tradition wird von der KLJB Gaindorf schon seit Jahrzehnten fortgesetzt. Jeweils am 1. Mai wird in der Dorfmitte ein geschmückter Maibaum aufgestellt. Im Jahre 2024 wurde der circa 70 jähirgen Baum von Fam. Meierhofer gespendet . Der Baum hat eine Länge von 28m und 2,3 Festmeter. Die Landjugendgruppe…

Weiterlesen

Radltour am Nothelferweg

Am vergangenen Samstag trafen sich die Frauen des Frauen- und Müttervereins Gaindorf zu einer ca. 2-stündigen Radlfahrt entlang des Nothelferweges. Start war in Geisenhausen bei der Pfarrangerbrücke.  Der Nothelferweg hat seinen Namen von den 15 Nothelfern, die Jahrhunderte lang von der Bevölkerung verehrt und bei verschiedenen Anlässen angerufen werden. An…

Weiterlesen

Sende Arbeiter in deinen Weinberg

Am 4. Ostersonntag beging die kath. Kirche zum 61x den Weltgebetstag der geistlichen Berufe. Sinn dieses Tages ist es, sich seiner eigenen Berufung bewusst zu werden. Zweck dieses Tages sollte sein auf geistliche Berufe wieder neu aufmerksam zu machen, sie für junge Menschen als alternative Lebensform anzubieten und auch Berufungen…

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Gnadenmutter

In der Nacht zum Samstag brachen in Vilsbiburg 10 Pilger im Alter von 40 bis 70 Jahren aus der näheren und weiteren Umgebung zur Fußwallfahrt nach Altötting auf. Um 3 Uhr in der Nacht brach man auf. Während die Pilger im letzten Jahr mit der Hitze zu kämpfen hatten, waren…

Weiterlesen

Es war einmal………….

In ihre Kindheit zurück versetzt fühlten sich die Mitglieder des Kirchenchores Gaindorf, als sie sich vor einigen Tagen mit Privatautos zum Halbtagesausflug auf den Weg machten. Ziel war das Schulmuseum in Oberahrain. Die Führung durch die einzelnen Räume weckten in manchen Besuchern die ein oder andere gute oder schlechte Erinnerung….

Weiterlesen

Baumspende der Kolpingsfamilie

Präses Pfarrer Peter König fragte bei der Kolpingsfamilie an wegen einer Baumspende für den Friedhof, da die Urnengräber unter dem ‚Baum bereits sehr knapp wurden. Die Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Vilsbiburg war einstimmig für die Baumspende. Unter der Organisation vom langjährigen Kolpingmitglied Bernhard Weindl wurde nun der Baum gesetzt. Der Stadtpfarrer…

Weiterlesen

Mit Gottes Segen auf allen Wegen

Durch die Streiks bei Bahn und im Flugverkehr kam es zu massiven Behinderungen in der Personenbeförderung. Hier zeigte sich die Unverzichtbarkeit von privaten Fahrzeugen im Leben. Durch diesen Einsatz sind auch die Nutzer vielen Gefahren ausgesetzt. Sei es durch gedankenloses oder aggressives Verhalten der Verkehrsteilnehmer kommt es immer wieder zu…

Weiterlesen

Fotoabend mit Evi Betz

Maria Kuhn (li.) und Maria Lorenz (re.) bedankten sich bei Evi Betz (Mitte) mit einem kleinen Präsent. 35 KDFB-Frauen waren am Mittwoch, 10. April 2024, zum Fotoabend ins Pfarrheim gekommen. Evi Betz hatte 197 Bilder von Frauenbundaktivitäten der Jahre 1977 – 2008 kategorisiert und eingescannt. Präsentiert wurden Fotos von Ausflügen, Ehrungen und Jubiläumsfeiern, größtenteils…

Weiterlesen

Frauenverein spendet an Tafel

(v.l. Brigitte Grünwaldt, Mariela Hubauer, Silvia Klingl) Aus dem Erlös des Palmbuschen- und Osterkerzenverkauf des Frauen- und Müttervereins Gaindorf geht jedes Jahr ein Betrag an eine gemeinnützige Einrichtung. Diesmal konnte sich die Tafel Vilsbiburg über einen Betrag von 300 € freuen. Brigitte Grünwaldt, eine Leiterin der Tafel bedankte sich herzlich,…

Weiterlesen

Gaindorfer Seniorennachmittag

Nach einer mehrjährigen Pause waren die Senioren der Pfarrei Gaindorf/Haarbach am vergangenen Samstag zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen. Mit dem Lied „Zur guda Stund a Liadl“ eröffnete der Zwoagsang den Seniorennachmittag. Stadtpfarrer Peter König trug in einem Gedicht Wilhelm Busch die typischen Lebensumstände in den verschiedenen Altersphasen vor. Auch die…

Weiterlesen

Ramma dam ma bei der KAB

KAB war bei der Aktion sauberes Bayern aktiv. Die KAB Ortsgruppe Vilsbiburg beteiligte sich auch heuer wieder mit 8 Mitgliedern an der Aktion „Sauberes Bayern“. Es wurde das Gebiet um Achldorf gesäubert. Nach 3 Stunden waren 2 Müllsäcke Abfall gesammelt und im Wertstoffhof entsorgt.

Weiterlesen

Neues Führungsteam beim Kath. Frauenbund Vilsbiburg gewählt

(vorne v. rechts: Bezirksvorsitzende Andrea Malota, Rosi Bruckmeier, Karin Ganghofner, Maria Lorenz, Maria Kuhn, Brigitte Marx; hinten v. rechts: Anita Häglsperger, Christine Miller, Gertrud Auer, Waltraud Maier) Mit einem zweiköpfigen Führungsteam, das zunächst für zwei Jahre gewählt wurde, geht der Katholische Frauenbund Vilsbiburg in eine neue Zukunft. Das Führungsteam setzt…

Weiterlesen

Feier der Heiligen Woche in der Pfarrei Vilsbiburg

Gründonnerstag in der Pfarrei VilsbiburgZum gemeinsamen Gottesdienst versammelten sich die Pfarrangehörigen der drei Pfarreien am Gründonnerstag in der Vilsbiburger Pfarrkirche. Diesen feierte Stadtpfarrer Peter König in Konzelebration mit Pfarrvikar Prosper Ngulu Ngulu. Der große feierliche Einzug in die Pfarrkirche war der Beginn der Gründonnerstagsliturgie. Diese stellt die Einsetzung der Eucharistie…

Weiterlesen

Karfreitag in der Pfarrei Vilsbiburg

Karfreitag in der PfarreiGanz im Zeichen der Trauer steht der Karfreitag. Er ist ein strenger Abstinenz- und Fasttag.d.h. Enthaltung von Fleischspeisen und einmalige Sättigung.Um 9.00 Uhr trafen sich die Pfarrangehörigen um den Kreuzweg Jesu betend nachzugehen. Zur Todesstunde Jesu versammelten sich die Gläubigen in der Pfarrkirche. Nach dem Einzug in…

Weiterlesen

Das Osterfest in der Pfarrei Vilsbiburg

Wer die Osternacht, bzw. die Auferstehungsfeier mitfeiern wollte, musste schon sehr bald auf den Füßen sein. Da gerade am Ostersonntag die Zeitumstellung traf, beschloss der Pfarrgemeinderat den Beginn der Osternacht auf 6.00 Uhr zu verlegen. Die Feier der Osternacht setzt sich aus 4 Teilen zusammen.Es sind dies die LichtfeierWährend in…

Weiterlesen

Ökumenische Andacht in der Karwoche

Diakonin Julia Rotter und Stadtpfarrer Peter König Am Gründonnerstag feierten die Diakonin Julia Rotter und Stadtpfarrer Peter König in der ehemaligen Kapelle des Karmelklosters, jetzt Tageshospiz Vilsbiburg, mit den Patienten und Personal eine Andacht. Als Textstelle wurde die Fußwaschung aus dem Johannesevangelium genommen. Diakonin Julia Rotter ging in ihrer Ansprache…

Weiterlesen

Einfach mal ein bisschen mehr „Bläd schaun“

Ganz nach diesem Motto erzählte Rosmarie Röhrl erneut in der VHS Vilsbiburg die Geschichte Ihrer inspirierenden Reise von „Dahoam“ bis nach Santiago de Compostela. Mit dem Fahrrad fuhr Rosmarie ganze 3500 km in sieben Wochen und übernachtete dort wo es Ihr gerade gefiel, oder die Reise es zu ließ. Abgesehen…

Weiterlesen

Pfarrheimsenioren u. KAB – ein christliches Miteinander

Nach einen gefeierten Gottesdienst mit Herrn Stadtpfarrer Peter König in der Pfarrkirche, kamen seit Kurzem zahlreiche Pfarrheimsenioren und KAB – Mitglieder zum gelungenen Nachmittag ins Pfarrheim St. Josef. Die Fastenzeit und besonders der Hl. Josef waren  auf dem Tagesprogramm. Referent Herr Stadtpfarrer sprach zum Thema – Hl. Josef über seine…

Weiterlesen

Palmsonntag in der Pfarrei Vilsbiburg

Kinder der Pfarrei Vilsbiburg begehen den Palmsonntag Sowohl alle Kinder und auch Erwachsene waren eingeladen, am Palmsonntag beim Familiengottesdienst miteinander den Einzug Jesu in Jerusalem zu feiern. Die Beteiligung an beiden Gottesdiensten war mehr als überwältigend. Trotz des unbeständigen Wetters versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern bei den Arkaden….

Weiterlesen

Missa Chrismatis 2024 im hohen Dom zu Regensburg

Bis auf den letzten Platz war der Dom zu Regenburg mit Firmhelfern, Firmlingen, Erwachsenen und Priestern gefüllt am Montag in der Karwoche. Bischof Rudolf Voderholzer weihte die hl. Öle für die Diözese Regensburg.  Vor dem Osterfest werden die heiligen Öle für das ganze folgende Jahr geweiht. Die Salbung mit ihnen…

Weiterlesen

Palmbuschenverkauf des Frauenbunds Vilsbiburg

Maria Kuhn (l.) und Maria Lorenz(re.), der am 13.März 2024 einstimmig gewählte Vorstand des Frauenbunds Vilsbiburg Auch in diesem Jahr pflegte der Frauenbund den alten Brauch des Palmbuschenbindens mit Verkauf der schön verzierten Gebinde, die aus Buchs und Palmkätzchen in fleißiger Handarbeit gefertigt und mit bunten Bändern dekoriert wurden.  Es…

Weiterlesen

Dank für den Altardienst

Stadtpfarrer Peter König ehrt und verabschiedet Ministranten Vergangenen Sonntag erfuhren siebzehn Ministranten während dem 9 Uhr Gottesdienst durch Stadtpfarrer Peter König ein Dankeschön für ihren langjährigen Dienst in der Pfarrei. Derzeit besteht die Ministrantengruppe aus 79 Jungen und Mädchen, welche vor vielen Jahren den Altardienst begonnen und festlich durch die…

Weiterlesen

Das Fastensuppen-Essen

Am letzten Sonntag konnten viele Pfarrangehörige zum Fastensuppen – Essen ins Pfarrheim St. Josef in Vilsbiburg  einen guten Brauch wahrnehmen. Ja, sogar die fertige Speise zum Mitnehmen erleichterte manchen die häusliche Zubereitungsarbeit von Speisen am Sonntag. Man darf auch im Sinne von Heilfasten in der Fastenzeit aus regionalen, saisonalen Wintergemüse…

Weiterlesen

Die Legehenne >>> Das Ei als Lebewesen

Unsere  Betriebsbesichtigung der KAB – VIB beim Geflügelhof Ertl in Oberdietfurt war sehr erfreulich, schon wegen dem zahlreichen Erscheinen der interessierten Mit- glieder. Gleich zu Beginn hatte man uns über das jahrzehntelange Bestehen des landw. Betriebes und deren Produktion informiert, wie Getreide – und Körnermaisanbau also Futter von Ihrer hohen…

Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner